SudenburgWappenSudenburg stellt sich vor

  • Sudenburg wurde 965 erstmals urkundlich erwähnt und ist damit einer der ältesten und attraktivsten Stadtteile der Landeshauptstadt Magdeburg. 1867 wurde Sudenburg mit Magdeburg vereinigt.
    Weitere Informationen: http://www.sudenburg-chronik.de (Thomas Garde)
  • Sudenburg hat umfasst eine Fläche von 529,10 ha und hat zur Zeit 18 070 Einwohner (Stand : 31. Dezember 2016).
  • Sudenburg verfügt über die längste, nicht überdachte Einkaufs- und Dienstleistungsstraße Magdeburgs – die Halberstädter Straße – liebevoll „Halber“ genannt. Die Halber verfügt über zahlreiche Fachgeschäfte, weitere Einkaufs- und Dienstleistungsmöglichkeiten, gastronomische Einrichtungen, Fitness- und Gesundheitsmöglichkeiten, vielfältige Kultur- und Kunstangebote, soziale Einrichtungen, Kitas, Schulen, u.a.m..